Kunststoffspritzguss

Bei der Herstellung komplexer Spritzgussprodukte ist eine Vollständigkeits- und Lagekontrolle der integrierten Werkstoffe bereits im Werkzeug erwünscht, um Fehlproduktion zu vermeiden.

Am Fertigprodukt ist die Ausspritzung aller Formmerkmale ein wesentliches Qualitätskennzeichen, welches mit einem entsprechend konfigurierten Bildverarbeitungssystem sicher geprüft werden kann.

Darüber hinaus garantiert die Bildverarbeitung einen prozesssicheren Produktionsverlauf durch Prüfung des Werkzeuges auf vollständige Entleerung nach dem letzten Arbeitshub. Deformation bzw. Zerstörung des Werkzeuges durch nicht entnommene Komponenten kann so zuverlässig verhindert werden.